Frosthain

Aus MedievalCraft
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medievalcraft.png


Elyria Hafenbecken(sehrklein).pngMilron3(sehrklein).pngElyria Rathausplatz(sehrklein).pngMarkthalle eingang2(sehrklein).pngRepugnariasGassen(sehrklein).png


Banner Milron(klein).png

Ordo Milron

Banner Milron(klein).png

Temple 16x16.png Festung ??
Earth 15x16.png Dunkelland
House 14x16.png Frosthain
|--❁--| Novize |--❁--| Jünger |--❁--| Acolyth |--❁--| Dunkelblut |--❁--| Schatten |--❁--| Ritualmeister |--❁--|





Nahe der milronischen Festung, dem Hauptsitz des Ordo Milron, liegt die kleine Gemeinde Frosthain. Zukünftige Beisassen oder Bürger höheren Standes haben die Möglichkeit, hier ein Grundstück zu erwerben und ein Dasein im winterlichen Ambiente zu pflegen. In der Taverne zur alten Mühle können Gemeindemitglieder nebst den köstlichen Speisen der Dunkellande auch den neuesten Tratsch vernehmen und so auf dem Laufenden bleiben. Die in der Nähe errichteten Äcker bieten die Möglichkeit einer sinnvollen Beschäftigung nachzugehen und einen Teil zur Ordensgemeinschaft beizutragen. Ein reger Kontakt zu den Angehörigen des milronischen Ordos ist gewünscht und könnte dem Ein oder Anderen bereits früh den Ordensalltag näher bringen. Manch Einer freut sich abseits vom Trubel der großen Städte zur Ruhe zu kommen und sich persönlichen Belangen widmen zu können, ohne vom städtischen Treiben gestört zu werden. So ist es möglich, seinem ganz persönlichen Streben entsprechend glücklich zu werden in der Gemeinde Frosthain.



Es steht jedem, der keinen Groll gegen den Ordo Milron und dessen Mitglieder hegt, frei, sich für eines der kostbaren Grundstücke zu bewerben. Die Ordensältesten entscheiden gemeinsam mit dem Ritualmeister über die Vergabe jedweder Grundstücke. Selbstverständlich müssen alle Bauten den Richtlinien des Ordo entsprechen, welche im zuständigen Bauamt in Frosthain in Erfahrung gebracht werden können.




Frosthain karte.png