Grundstücke

Aus MedievalCraft
Wechseln zu: Navigation, Suche


Medievalcraft.png


Hof1(sehrklein).pngFreiegrundstücke(sehrklein).pngVerlagsgebäude1(sehrklein).pngHaus6(sehrklein).pngHaus3(sehrklein).png

Alle Lande unter Mirans segensreichem Lichte sind dem König und seinen Fürsten zu Eigen, Sie sind und bleiben für alle Zeit die obersten Gebieter über jeden Strauch und jeden Block im Königreiche. Damit das Land sich entwickle und erblühe verleihen König und Fürsten verschiedenste Gebiete und Grundstücke an ihre Untertanen, damit sie diese verbessern und nutzen können. Alle Bautätigkeiten müssen stets den Anforderungen des Hochadels und des Augurs genügen, sonst droht Verlust des betroffenen Grundstückes.



Wohngrundstücke

Alle regelmässigen Mitspieler/innen sollten mindestens ein privates Wohngrundstück besitzen. Dieses dient vornehmlich als persönliches Lager, als persönlicher Respawn-Punkt und als repräsentative Niederlassung des eigenen Charakters. Alle Mitspieler/innen können in jeder Stadt des Königreiches ein Wohngrundstück besitzen, aber nicht mehr als eines pro Stadt. Ausnahme hiervon bilden die Palazzi, welche in der Hauptstadt zusätzlich zu einem Bürgergrundstück besessen werden dürfen. Die Eigentumsrechte an privaten Wohngrundstücken erlöschen, sollte der/die Besitzer/in inaktiv werden. Landwirtschaft (inkl. Tierzucht) ist auf den untenstehenden Wohngrundstücken strikte untersagt!

Dorfgrundstück

Neu angekommene noch Unbekannte und alle anderen Mitspieler/innen die nicht bereits im Besitz eines grösseren Wohngrundstückes sind dürfen kostenlos eine eigene Hütte in einem der Dörfer beziehen. Beim Erwerb des ersten grösseren Wohngrundstückes muss dieses Anfängergrundstück geräumt und aufgegeben werden.

Dorfgs(sehrklein).png
Dorfgrundstück
Dorfgs(bebaut)(sehrklein).png

Grundfläche: 15x15
Gesamthöhe: 20
Lage: In den Dörfern

Bedingung: Kein anderes Wohngrundstück im eigenen Besitz.

Preis: kostenlos Coins 16x16.png


Stadtgrundstück

Mägden und Knechten denen es gelingt erste eigene Ersparnisse bei Seite zu schaffen öffnet sich durch den Erwerb eines eigenen Grundstückes in einer der Städte der weitere Weg des Aufstiegs ins Bürgertum. Ein allfälliges Dorfgrundstück muss bei Erwerb des ersten grösseren Grundstückes geräumt und aufgegeben werden. Erfolgreicher Wegzug aus dem Dorfe berechtigt zum Führen des Titels einer Beisassin/eines Beisassen.

Stadtgs.png
Stadtgrundstück
Stadtgs(bebaut)(sehrklein).png

Grundfläche: 15x20
Gesamthöhe: 30
Lage: In den Provinzstädten / Reichsstädten

Bedingung: Mindestens dem Stand der Mägde/Knechte angehörig.

Preis: 2'592 Dn. Coins 16x16.png (32 Goldblöcke)


Bürgergrundstück

Jenen fleissigen und glücklichen die es vermögen sich die Rechte an einem Bürgergrundstück in einer der Reichsstädte zu erwerben winkt die Ehre und der Verdienst des Bürgertums. Diese grossen Grundstücke ermöglichen die Errichtung wahrhaft Ehrfurcht gebietender Residenzen, die vom Wohlstand und dem Selbstbewusstsein ihrer Bewohner künden.

Bürgergs(sehrklein).png
Bürgergrundstück
Haus4(sehrklein).png

Grundfläche: 20x30
Gesamthöhe: 40
Lage: In den Reichsstädten

Bedingung: Mindestens dem Stand der Beisassinen/Beisassen angehörig.

Preis: 5'184 Dn. Coins 16x16.png (64 Goldblöcke)


Palazzo

Nur einigen wenigen der vorzüglichsten unter den Vornehmen wird sich die Chance bieten einen der köstlichen Palazzi innerhalb der Hauptstadt zu errichten und zu bewohnen. Diese Grundstücke von aussergewöhnlicher Grösse bilden eine gewaltige bauliche Herausforderung und können, auch dank ihrer zentralen Lage, wie kaum eine andere Niederlassung von Glanz und Wohlstand ihrer Bewohner zeugen.

Palazzogs(sehrklein).png
Palazzo-Grundstück
Palazzogs(bebaut)(sehrklein).png

Grundfläche: 30x40
Gesamthöhe: 40
Lage: In der Hauptstadt

Bedingung: Mindestens dem Stand der Patrizierinnen/Patrizier angehörig.

Preis: 15'552 Dn. Coins 16x16.png (192 Goldblöcke)


Landsitz

Die Verfügung über einen Landsitz ist das Privileg des Adels. Die über ganz Erianor verteilten befestigten Landsitze bilden die Wohnstatt und Residenz der verschiedenen Adelsfamilien des Königreiches.

Landsitzgs(sehrklein).png
Landsitz
Landsitz2(bebaut)(sehrklein).png

Grundfläche: variabel
Gesamthöhe: variabel
Lage: In den Grafschaften

Bedingung: Tätigkeit in der Reichsverwaltung ab Stufe Baron

Preis: Nur als Ehrung für den Erhalt der Adelsweihungen


Gewerbliche Grundstücke

Ländliches Gewerbe

Ländl.gewerbe(sehrklein).png
Ländliches Gewerbe
Stadtgewerbe(bebaut)(sehrklein).png

Grundfläche: 15x20
Gesamthöhe: 30
Lage: In den Provinzstädten

Bedingung: Mindestens dem Stand der Beisassinen/Beisassen angehörig.

Monatsmiete: 288 Dn. Coins 16x16.png (32 Goldbarren)


Reichsstadt-Gewerbe

Reichsstadtgewerbe(sehrklein).png
Ladenlokal am Marktplatz
Repugnariagewerbe(bebaut)(sehrklein).png

Grundfläche: 10x7
Gesamthöhe: 6
Lage: An den Marktplätzen der Reichsstädte

Bedingung: Mindestens dem Stand der Zunftbürgerinnen/Zunftbürger angehörig.

Monatsmiete: 144 Dn. Coins 16x16.png (16 Goldbarren)


Hafenviertel-Gewerbe

Repugnariagewerbe(sehrklein).png
Ladenlokal im Hafenviertel
Repugnariagewerbe(bebaut)(sehrklein).png

Grundfläche: 10x7
Gesamthöhe: 6
Lage: Im Hafenviertel zu Repugnaria

Bedingung: Mindestens dem Stand der Zunftbürgerinnen/Zunftbürger angehörig.

Monatsmiete: 216 Dn. Coins 16x16.png (24 Goldbarren)


Landwirtschaftliche Grundstücke

Fruchtbarer Acker

Acker(sehrklein).png
Fruchtbarer Acker
Acker(bebaut)(sehrklein).png

Grundfläche: variabel
Gesamthöhe: ca. 8
Lage: Im Umland der Reichsstädte

Bedingung: Mindestens dem Stand der Zunftbürgerinnen/Zunftbürger angehörig.

Monatsmiete: 288 Dn. Coins 16x16.png (32 Goldbarren)


Viehgehege

Ordensgrundstücke

Ordensunterkünfte

Ordensanwesen

Spezialgrundstücke

Allgemeine Hinweise

Für WohnGrundstücke kann nach vorläufiger Fertigstellung des Hausbaus ein Keller beantragt werden. Keller werden dann vergeben, wenn das Haus fertig gebaut ist und den Anforderungen an Stil und Detailgrad entspricht. Kontaktiere einen Ministerialen per /hilfe sobald du meinst, dass dein Haus einen Keller verdient hat.







Scales 15x16.png Gesetze Grundregeln, Magna Charta Libertatum Sign 15x16.png Infos Erste Schritte, Rp-Leitfaden, Grundstücke, PvP-Leitfaden
Big house 16x16.png Reichsstädte Repugnaria, Elyria, Keldorn King 13x16.png Ränge Unbekannter, Knecht, Beisasse, Bürger, Zunftbürger, Patrizier
House 14x16.png Provinzstädte Lerchenau, Niederbronn, Wasserau Coins 16x16.png Berufe Grobschmied, Plattner, Bogner, Magister, Sattler, Schneider .....
Default 16x15.png Dörfer Eikstedt, Blumfeld, Rothfurt, Westerlichte Temple 16x16.png Orden Ordo Miran, Ordo Marlo, Ordo Morolon, Ordo Milron
Blue flag 16x15.png Ländereien Mahrland, Whaalthaan, Schwarzberge, Dunkelland Gear 15x16.png Ämter Dekurio, Adelsfamilien