Aretha öffnet ihre Tore

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aretha öffnet ihre Tore

      Seine kurfürstliche Majestät Marqard Chepre Isaam von Levan zu Zandfurt lässt verkünden:


      Aus dem Wüstensand erhebt sich, mit hohen Türmen und festen Fundament eine neue Stadt, weit oben in luftiger Höhe. Aretha thront wieder auf ihrem ehrwürdigen Sitz und blickt über den ganzen Osten. Von den Sümpfen Norfeldens bis in die Wüsten Zandfurts ist der Glanz ihrer Paläste und Tempel zu erblicken. So ist es uns eine Freude, voller Stolz die Öffnung Arethas zu verkünden. Sobald die letzte Stunde des heutigen Sonntag geschlagen hat, wird die Stadt ihre Tore öffnen und für jede und jeden zu Bezug offen stehen.

      Eine entsprechende Einweihungsfeier, wird am Mittwoch, den 22.04.2020, um 19 Uhr stattfinden.

      Nach unermüdlichen Einsatz der kurfürstlichen Flugakademie Arethas verkehrt ab sofort eine permanente Luftschifflinie zwischen unserer Reichshauptstadt Repugnaria und Aretha. Es ankert am Hafen Repugnarias und bringt jeden ehrlichen Bewohner des Königreichs für den üblichen Aufpreis von 2 Dinaren.

      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Alle Bewohner sind herzlich eingeladen, bei der Gestaltung und dem weiteren Aufbau der neuen Reichsstadt mitzuwirken. Überall in der neuen Reichsstadt gibt es noch reichlich zu machen. Vor allem seien alle motiviert, sich als Dekurio nominieren zu lassen!
      Aretha besitzt rund 26 Bürger- und 14 Stadtgrundstücke, die zum Bezug vorbereitet sind und gegen den üblichen Kurs erstanden werden können.


      Gez. Seine kurfürstliche Majestät Marqard Chepre Isaam von Levan zu Zandfurt

      :medievalcraft:

      ~ Cogitare, Honoris, Pax ~
    • Es sey erneut eingeladen,

      zur großen Weihung der neuen Reichsstadt Aretha.

      Am heutigen 22.04. soll sich das Volk um 19 Uhr im arethanischen Rathaus versammeln und der Weihung der Stadt beiwohnen. Anschließend sei jeder fähige Erkunder aufgefordert, der Schatzsuche nachzugehen, die im Anschluss an die Weihung beginnt und große Reichtümer und seltenste Gegenstände verspricht.


      Die Reichsstadt Aretha freut sich auf euer Kommen.

      Gez.

      Seine kurfürstliche Majestät Marqard Chepre Isaam von Levan zu Zandfurt
      ~ Cogitare, Honoris, Pax ~