[Keldorn] Ausruf zu Beschaffungen für die geplante Renaturierung des Hafenbeckens zu Keldorn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Keldorn] Ausruf zu Beschaffungen für die geplante Renaturierung des Hafenbeckens zu Keldorn

      Hört, hört Bewohner Erianors

      seit vielen Umläufen legt die Tutoria und auch andere Handelsschiffe oder ähnliches regelmäßig in Keldorns Hafen an. Dem beachtlichen Bau der Tutoria ist es zu verdanken, dass seit jeher der Weg für neue Bürgerinnen und Bürger in die Reichsstadt gesichert ist. Doch ebendies ist auch Grund dafür, dass kaum ein Fisch mehr die Bucht von Keldorn mit seinen Flossenschlägen belebt. Pflanzen und Korallen sind nahezu verschwunden aus dem Bild des Hafengebietes. Um die Reichsstadt und im speziellen das Hafengebiet wieder ansehnlich zugestalten, mehr Fische in die nähe des Festlandes zu locken, damit auch einfache Leute mit der Angel ihren Lebensunterhalt bestreiten können soll dies geändert werden.

      Bei Erkundungen der Nahe gelegenen Gewässer konnte eine Art Korallenriff ausfindig gemacht werden. Wilbrecht ein alter und tatteriger Greis hat dort eine kleine Hütte und kümmert sich um den bestand an Korallen und die Erhaltung des Riffs. Durch eine Übereinkunft mit ihm konnte ausgehandelt werden das einige der Korallen umgesiedelt werden dürfen. Unter strengen vorschriften ist es gestattet dort Korallen zu entnehmen und diese neu anzusiedeln oder kleinere Teile für den Eigengebrauch zu entnehmen.

      KOrallen und Fächer.png

      KOrallenfarm.jpg


      Um dem Hafenbecken Keldorns wieder zu mehr Leben zu verhelfen rufe ich aus, das zwei große Truhen dieser seltenen Korallen durch das Volk herbeigeschafft wird. Dies solle dem Hafenbecken anschließend dazu verhelfen es wieder im glanze Erstrahlen zu lassen.

      Nahe des Hafens werden am heutigen Abend Truhen aufgestellt wo die Korallen sicher unter Einhaltung der Artenschutzbestimmungen gelagert werden können.

      Es wird wenn genügen der seltenen Lebewesen gesammelt wurden zu einem großen Hafenfest geladen.
      Dieses wird gesondert bekannt gegeben.

      :milron: möge Milron euch verschonen :milron:

      :medievalcraftklein: Dekuria Megaira aus Keldorn :medievalcraftklein:

    • Hört, hört,

      die Abgabetruhe für die Korallen, wurde errichtet. Der Ausruf zur Sammlung des seltenen Lebensformen wurde laut verkündet. Es besteht zeit bis zum nächsten Sonntage möglichst viele der bunten Lebenformen zu sammeln um das Hafenbecken zu verschönern.

      Anbei die Übersicht wo die Truhen und das Korallenriff zu finden sind.
      Jedem Bewohner der sich bei der Sammlung beteiligt wird am Hafenfest eine Überraschung zum Dank für seinen Einsatz zuteil. Je mehr ihr gesammelt habt desto größer wird diese natürlich ausfallen.

      Abgabeort.png

      :milron: möge Milron euch verschonen :milron:

      :medievalcraftklein: Dekuria Megaira aus Keldorn :medievalcraftklein:
    • Die Drachen zur Ehr,

      :bucketwater: :dinare: :bucketwater: :dinare: :bucketwater:


      die Sammlung der seltenen Korallen hat bereits begonnen und einige fleißige Hände haben sich schon gefunden um jenes Getier sorgsam nach Keldorn zu schaffen. Ich rufe noch einmal in Erinnerung, dass jedem der sich an der Renaturierung beteiligt belohnt wird. Beim Hafenfest wird es eine große Ehrung jener geben die sich für Keldorn eingesetzt haben.

      :dinare: :boat: :dinare:

      :milron: möge Milron euch verschonen :milron:

      :medievalcraftklein: Dekuria Megaira aus Keldorn :medievalcraftklein: