Strassenbau bei Repugnaria

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Strassenbau bei Repugnaria

      Es wird zu allgemeiner Kunde gebracht,

      dass die Königliche Verwaltung einen Bauauftrag für einen neu zu errichtenden Abschnitt des erianorischen Strassennetzes an dieser Stelle auszuschreiben beliebt. Im Auftragsumfang beinhaltet:

      :bookshelf: Errichtung eines Abschnittes Reichsstrasse, beginnend beim städtischen Friedhof zu Repugnaria, nach Zentral-Nessenweide.

      :bookshelf: Beschaffung/Bereitstellung & Koordination aller hierzu benötigten Wegematerialien und Arbeitskraft.

      Bautätigkeiten müssen unter genauer Berücksichtigung des Leitfaden zum Strassenbau erfolgen und mit höchster Priorität auf eine ästhetische, dem Auge gefällige Ausgestaltung des zu errichtenden Wegeabschnittes. Die Randbereiche zu beiden Seiten neben der Strasse dürfen und sollen mit in die Bautätigkeiten einbezogen werden im Rahmen kleiner landschaftlicher Verschönerungen.

      Strassenbau12.4.20.png

      Interessierte Unternehmerinnen & Unternehmer sind eingeladen, ihre Offerten und Ideen direkt dem König zu unterbreiten und hierzu per forumspostalischer Nachricht oder direkt in Persona beim König vorstellig zu werden.

      Miran zu Gruss und Ehr'


      Ranulf
      :medievalcraftklein: