Entbannungsantrag _Marax_

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Entbannungsantrag _Marax_

    Liebes medievalcraftteam,
    Ich wurde vor kurzem auf dem server aufgrund von xray gebannt.
    Dies möchte ich auch nicht bestreiten,ja ich habe xray benutzt.Allerdings ist mir der server schon nach kurzer zeit sehr ans herz gewachsen und ich habe freunde gefunden.Deswegen würde icg mich freuen,wenn ich entbannt werden könnte.Ich währe auch bereit all meine Mineralien abzugeben und verspreche,dass ich nie wieder xray benutzen werde
    Mit freundlichen Grüßen
    -Marax
  • Hallo Marax,

    wäre dir der Server so schnell ans Herz gewachsen, hättest du gewiss nicht nur einen fünf Zeiler hier geschrieben.

    Wer sich mit Xray an Gold zu seinem eigenen Vorteil bereichert, möchte den Server schaden und sich nur selbst bereichern. Dein Verhalten hättest du dir vorher überlegen sollen, da dir gewiss bewusst war, dass X-Ray auf diesem Server nicht erlaubt ist. Wer einmal betrügt, den vertraut man nicht so schnell.

    Wir lehnen deinen Entbannungsantrag ab.

    Liebe Grüße

    Kurfürst Lutz von Thol zu Altmark
  • Gibt es den in der Bestrafung für das Benutzen von X-Ray einen Unterschied? Ich meine mich zu erinnern das -Personenbeschreibung wurde zensiert- erwischt wurde wie er dies ebenfalls nutzte, er aber nicht gebannt sondern nur auf Knecht zurückgesetzt bzw. in dem Sinne nur "Verwarnt". Was für mich ehrlich gesagt unverständlich ist weil im Prinzip hat er ja das gleiche getan wie Marax.
    Oder gibt es aus der Sicht des Adels einen Unterschied zwischen den beiden Vorfällen?

    LG. Lucky
  • Grüße,

    einzelne Vergehen sind Taten einzelner Individuen, die einzeln betrachtet werden. Dabei betrachten die Mitglieder des Hochadels als Richtende eine Vielzahl an Kriterien, die zum schlussendlichen Urteil führen.
    Dieses Urteil steht immer am Ende eines langen Prozesses.

    Zu Einzelheiten bestimmter Fälle äußern wir uns nicht. Etwaiger öffentlicher Denunziation schließen wir uns nicht an - Fall wurde unkenntlich gemacht.


    Mit freundlichen Grüßen

    -Der Hochadel-

    :medievalcraftklein:
    ~ Cogitare, Honoris, Pax ~