[Keldorn] Gratificatio Pfifficae

    • Veranstaltung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Keldorn] Gratificatio Pfifficae

      Verleihung des Gratificatio Pfifficae in Keldorn


      :medievalcraftklein:



      Hört, hört ihr Neugierigen, ihr denen es danach durstet Wissen kundzutun,
      ja und auch ihr unter den Bürgern Erianors,
      die danach streben ihren Scharfsinn unter Beweis zu stellen!


      Ich Megaira aus Keldorn gebe bekannt, dass die Veranstaltungen des Gratificatio Pfifficae wieder Aufgelebt werden.
      Gutes wird erhalten und anderes wird angepasst in diesem Sinne werden die Wettstreite fortan nicht mehr durch den Ordo Milron veranstaltet.
      Es wird außerdem zu jeder Veranstaltung eine inhaltliche Richtung geben, welches es ermöglicht das die Wettstreiter sich vorbereiten können.
      Und auch solle auf die einzelnen Stände in der Gesellschaft eingegangen werden.
      So wird der Wanderpokal wie bekannt stets an den Besten gehen,
      aber ein Preisgeld wird lediglich übergeben für den besten aus dem Bürgertum.


      Im Zuge der Verleihung des Titels „Gratificatio Pfifficae“, werden die Begnadetsten unter euch gekürt werden.
      Stellt euch dem Wettstreit des Wissens und meldet euch rechtzeitig an, um zu beweisen,
      dass ihr diejenigen seid, denen dieser Titel gebührt. Der begehrte Pokal wird an die Sieger des Wettstreits verliehen und verbleibt in dessen Besitz,
      solang dieser durch niemand anderen streitig gemacht wird. Die Sieger verpflichtet sich am Folgewettstreit den Titel zu verteidigen.


      Um euch für den Wettstreit anzumelden, müsst ihr 15 Augenblicke vor Veranstaltungsbeginn im Anwesen von Megaira in Keldorn,
      nahe dem Sitz unserer Excellenz sein.

      Jeder Teilnehmer verpflichtet sich eine Gebühr von 10 Dinaren am Tage des Wettstreits zu entrichten.

      Der Wettstreit besteht aus drei unterschiedlichen Runden.
      Die Teilnehmer müssen versuchen möglichst viele der gestellten Fragen in der vorgegebenen Zeit zu beantworten.
      Den Wettstreit gewinnt wer es schafft die meisten Fragen in der viorgegebenen Zeit richtig zu beantworten.
      Die Fragen mögen recht kniffelig sein,
      aber jedweder der sich ein wenig in Erianor auskennt und bereits das ein oder andere Werk der Geschichte des Landes gelesen hat,
      sollte in der Lage sein die Fragen zu beantworten. Den Wettstreit gewinnt wer es schafft
      die meisten Fragen richtig zu beantworten.


      Etwaige Hilfsmittel sind während der Spiele untersagt und führen zum sofortigen und unwiderruflichen Ausschluss des Spiels.

      Bei Fragen oder frühzeitiger Anmeldung bin ich jederzeit durch die königlichen Boten zu erreichen.

      Thema des Wettstreits ?
      Keldorn

      Wann?
      Sonntag den 22.12.2019 zur 19. Stunde

      Wo?
      Im Anwesen von Megaira aus Keldron, in Keldorn

      Wer?
      jeder der Sich im Wettstreit zu messen vermag, und interessierte Zuschauer


      :medievalcraftklein:
      Megaira aus aus Keldorn