Pferdediebe Gesucht!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pferdediebe Gesucht!

      Miran zur Gebührlichen Ehr!

      Der Miranische Orden ist Opfer eines oder mehreren Pferdediebe geworden.

      Unbekannte haben sich zugang den den geweihten Stallungen des Miranischen Ordens verschafft und zwei Pferde entwendet.

      Das erste ist wohl eher weniger ein begriff:

      Ostwind.
      Aus der Blutlinie der schnellsten Pferde des Ordes gehörte Ostwind zu der Elite der Pferde in ganz Erianor.
      Zu erkennen ist Ostwind an seinem Pechschwarzen Fell und der Brandmarke an seinem rechtem hinterbein.

      Sturmwind.
      Eine beschreibung ist hier überfällig. Sturmwind sollte jedem der sich mit der Reitkunst interessiert ein Name sein. Schnell, dizipliniert, Gehorsam. Das Aushängeschild der seit Jahrhunderten betriebenen Miranischen Pferdezucht. Sollte es dennoch Jemanden schwerfallen Sturmwind zu erkennen, so trägt auch er eine Brandmarke an seinem Hinterbein.



      Sollte jemand brauchbare Hinweise geben oder gar die Pferde finden so erwartet ihm eine anständige Belohnung.

      Inqisitor Lucifer Hohenheim.