Hohensteiner Sattlerei

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hohensteiner Sattlerei

      Morolon zum Gruße!


      :bmorolon:


      Die Sattlerei Hohenstein öffnet seine Pforten für jeder Mann!
      Feinste Sättel, Zaumzeug, Rüstung und Leinen sind werden mit genauer Präzision und Geduld gefertigt.

      Wo ist die Sattlerei an zu treffen?:

      Die Sattlerei findet man in Nähe der St.Grimmbold Kirche!

      *rollt eine Landkarte aus*



      Was bietet die Sattlerei denn genau?:

      Die Sattlerei bietet neben dem Verkauf, auch die Möglichkeit spezifische Fertigungen an.
      Das heißt es können Sättel, Rüstungen, Leinen und Zaumzeug nach Wunsch gefertigt werden!

      Wie viel kostet denn ein Produkt?:

      Sattel: 30 Dinare
      Diamantenrüstung: 80 Dinare
      Goldrüstung: 120 Dinare
      Eisenrüstung: 60 Dinare
      Leinen: 15 Dinare

      Preise können variieren, wenn das Material zur Fertigung bereitgestellt wird.
      Zugleich kostet ein Einzelstück das doppelte.

      ~Preise beinhalten den Aufschlag der Fertigungskosten.~

      Sofern Bedarf besteht, kontaktiert Helena Adelhaid Hohenstein aus Schwarzberge!

      Morolon mit euch.



      P.S: Ihr Interessiert euch für Tränke und Braustände? So kontrakiert doch Julia Lorenzo, Kastellanin des Richters Alor von Hartstein zu Eikenwinde!



      ~gezeichnet~

      Helena Adelhaid Hohenstein, Mitglied des Ordo Morolon

      :medievalcraftklein: :morolon: :medievalcraftklein:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gramazar ()