[Ordo Morolon] Das Blütefest

    • Veranstaltung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Ordo Morolon] Das Blütefest

      :morolon: Das Blütefest :morolon:

      Jährlich, wenn der kalte, todbringende Winter außer Lande zieht, versammeln sich Moroloner in ihrem erneut aufblühenden Land, den Schwarzbergen, um zu feiern. Sie feiern den Beginn des Frühlings im von Traditionen aus alten Zeiten geprägten Blütefest. Wie der Name verrät, befindet sich der Mittelpunkt der Festlichkeit im Aufblühen des Lebens; speziell die in der Nähe des Festortes gelegene immer blühende Rose ist ein Symbol und der Ehrung würdig.Die immer blühende Rose war eine Schöpfung des Gottes Morolon selbst, die dazu diente, die von den Drachenkriege geschundene Landschaft zu reinigen und zu heilen. Die heilige Johanna, Mitglied des Zwölferrats, enge Beraterin Grimmbolds und speziell verehrt in den morolonischen Kreisen, zog mit ihrer Anhängerschaft los, um das Land aufblühen zu lassen - wie es im Frühling passiert. Als Anlass dessen und als Erinnerung und Ehrung der Geschehnisse veranstaltete man diese Festlichkeit. Somit versammeln sich Moroloner auf den hohen Gipfeln der Schwarzberge, in den grünen Wiesen und in den dicht bewachsenen Wäldern, um in Begleitung der Bevölkerung Erianors zu feiern - mit reichlichen Veranstaltungen.

      Feierlich verkündet der Orden Morolons, dass das Datum des diesjährigen Blütefests auf den 6. und 7. Tag des vierten Monats fällt. Alle Interessierten sind dazu angehalten, zur sechsten Stund' des Abends an der Feierlichkeit teilzunehmen.
      Die Festlichkeiten werden auf beide Tage gestreckt mit jeweils drei Veranstaltungen. Der Hauptteil der Veranstaltungen wird größtenteils an einem einzig für das Fest errichteten Platz abgehalten.
      Großzügige Belohnung ist zu erwarten!


      Tag 1

      Die Eröffnung der Taverne zum gefüllten Krug
      Die neu erbaute Taverne zum gefüllten Krug innerhalb des Armeeviertels soll eingeweiht werden. All jenen, deren Kehlen trocken sind, sind dazu eingeladen, sich in der Taverne einzufinden.
      Die erste Runde wird vom Orden Morolon finanziert. Dieser Tag bietet zudem Möglichkeit, die neuen, nur dem Orden Morolon bekannten, Getränke zu probieren, wie den Schlangenschnaps.

      Wettlauf nach Schwarzberge
      Als Erinnerung an die Expedition nach Schwarzberge, geführt von Grimmbold, soll ein Wettlauf direkt am Anschluss der Taverneneröffnung veranstaltet werden.
      Die Rennstrecke bildet hierbei die Straße von Burg Durantshöhe bis zum Tor der Festung der Moroloner in den schwarzen Bergen.
      Das Wählen des Weges ist den Teilnehmern vorbehalten; es gilt, als Erster die Ziellinie zu übertreten. Es zählt folgendes Verbote:
      Jeglicher Einsatz von Tränken oder anderen, geschwindigkeitssteigernden Hilfsmitteln ist untersagt.

      Arenakampf
      Um den kämpferischen Aspekten des Orden Morolons trei zu bleiben, folgt nach dem Wettlauf ein Arenakampf. Ob der Kampf mit den Fäusten, oder mit Schwertern ausgefochten wird, wird von den Anwesenden entschieden.
      Erprobt eure also eure Stärke!


      Tag 2

      Pferderennen
      Um die Reitkunst der Teilnehmer zu messen, wurde rund um den Festplatz eine Rennbahn errichtet. Es gilt, diesen als Erster abzuschließen.
      Um die Chancengleichheit zu erhöhen, wird jedem Teilnehmer ein ungefähr gleich schnelles Pferd vom morolonischen Gestüt bereitgestellt.
      Doch gebt Acht! Die Rennbahn weist einige Hindernisse auf.

      Schatzsuche
      In den nahegelegenen Wäldern des Festplatzes gilt es, bestimmte Objekte zu sammeln.
      Derjenige, der am meisten jener Objekte findet und mitnimmt, gewinnt die Schatzsuche.

      Großes Festmahl
      Als Abschluss der zahlreichen Veranstaltungen, soll ein großes Festmahl veranstaltet werden. Für Speis und Trank ist gesorgt, zudem ist die Möglichkeit geboten, sein Glück am Losstand zu testen.
      Dort sollen außerdem die Gewinner der jeweiligen Bewerbe geehrt werden.




      Schreibt euch den Termin in eure Kalender ein! Ihr solltet die Feierlichkeit nicht verpassen, denn vergesst nicht...
      großzügige Belohnungen winken!
      __________________________
      gezeichnet
      :morolon: Marschall Bastian :morolon:
      -Marschall des Orden Morolon :bmorolon:
      -Leiter der Tempuria