Anklage gegen EnderJonas1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anklage gegen EnderJonas1

      Den Vieren zum Gruße,


      Hiermit erhebe ich Anklage gegen EnderJonas1,


      welcher am Vergangen Sonntag dem 8. Juli 2018 die Knechte Moldi und _Numbie_ auf
      Offener Straße vor mehreren Zeugen Tätlich Angegriffen hat, und diese Verwundet hat.



      Vertretung der Anklage: Grauly


      Kläger: Moldi und _Numbi_


      Angeklagter: EnderJonas1



      Zeugen:

      • NeytiriNavin
      • Odiros
      • Grauly (ich selbst)
      • Die Geschädigen ( Moldi und _Numbie_

      Beweise:
      • Schriftliche Zusammenfassung der Ereignisse, erstellt vor Ort, bestätigbar durch Moldi und _Numbie_
      • (( Im wesentlichen sind Das Rpliche Notizen, die es ermöglichen sollten die Screens vom Chatverlauf (und damit den Handlungsverlauf) RPlich zu benutzen, im Rahmen der Notizen. Die Notzen an sich sind nicht als Item sonder als RPliches Objekt anzusehen ))


      Auf Denn!

      ((Verhandlung müsste Entweder am 12.7. Stattfinden oder erst wider ab dem 17.7 aufgrund von Abwesenheit ))

      gez. Anuriak Chaleion

      Architekt
    • ((Ich muss kurz einige Dinge dazu sagen: 1. denke ich nicht das diese Zusammenfassung RP-lich gewertet werden kann da es Screenshots sind und dies Rp-lich m.M.n als Beweis kein Gewicht hätte da die Zusammenfassung von der Anklage geschrieben wurde.
      2. Würde ich es begrüßen wenn mich die Personen die mich anklagen wollen dies persönlich tun würden... im Mittelalter gab es so etwas wie Anwälte noch nicht.
      3. Die Verhandlung MÜSSTE am 12.7 oder am 13.7 Mittags so ca. von 11 Uhr bis 1 Uhr stattfinden da Nicolas bald das Land verlässt geplant ist das er an 13.7 gegen Mittag abreist (bevor jemand sagt ich versuche mich zu drücken NEIN dies war schon vor der Anklage so geplant )
      4. Muss zwar (leider) net sein aber ich würde es begrüßen wenn man meinen Char mit seinem Namen anklagen würde nicht mit meinem MC Namen find ich Rp-lich einfach besser und logischer... Ich mein kein Char wird wohl jemanden oder etwas Namens EnderJonas1 kennen.

      Sollte die Verhandlung nicht vor heute Abend stattfinden folgt auch noch eine RP-liche Antwort auf die Anklage

      Danke fürs lesen!

      LG EnderJonas1 ))
      :bookshelf: :brewingstandblock: Einzig das etwas unmöglich ist , ist wahrhaftig unmöglich :brewingstandblock: :bookshelf:
      :bookshelf: gez. Johan Jod :bookshelf:
    • Seid gegrüßt!

      (( Zunächst einmal Jonas ist das hier ein RP-Bereich und daher werde ich zukünftig alle deine OOC Einträge löschen! ))

      Ich werde mich der Anklage annehmen und einen PASSENDEN Termin für ALLE Parteien finden.

      Die Beweise werden nicht zugelassen, da Sie hätten für den Nachteil des Zeugen verfälscht werden können und sind daher für das hohe Gericht nicht von Relevanz. Ich werde mich mit allen beteiligten auseinandersetzen um somit schnellstmöglich ein Verfahren anzuhängen.

      Viele Grüße
      Euer ehrenwerter Richter Alor van Idan
      :bidan: Alor van Idan
    • (( Ich Antworte auf EnderJonas1))
      Dass ich es nicht hinbekommen habe, die Nötigen Namen herauszufinden,
      (auch wenn ich deinen kenne) und daher im namen der kontinuität ausschließlich die MC Namen verwendet habe.

      Dass die Notzien nicht gewertet werden könnten wäre zwar schade (da macht man sich mal die Mühe), aber es sind immernoch die Zeugen da.

      Dass du es lieber hast, dass du direkt angeklagt wirst, verstehe ich, aber wer von Zwei Leuten soll dann die Anklage schreiben, beide? garkeiner? Da war es glaube ich, die Einfachste Lösungen einen "Wortführer" oder eine Anklage vertretung aufzustellen, die den "Papierkram" übernimmt (Hinzuzufügen ist, dass die Beiden vermutlich keinerlei Erfahrung habe, aber dies ist nur eine Vermutung).

      Dass die verhandlung schnell passierten sollte, dem Pflichte ich bei, meine Terminierung habe ich im Ursprungs-post Erwähnt.

      Anmerknung zu "keine Anwälte": es gab immer höhergestellte Personen die In solchen fällen die "Anwälte/Kläger" waren.

      In der Hoffnung dass es schnell voran geht,

      Bis Dann! ))

      (( Edit: gerade erst Alors Nachricht gelesen, sry dass dieser Post ooclich ist))

      gez. Anuriak Chaleion

      Architekt
    • Nochmals grüße ich alle Anwesenden,

      wie ich bereits sagte, ist dies ein Anklage Bereich im Rollenspiel. Wenn Ihr euer rechtliches Wissen diskutieren möchtet, dann tut es doch bitte außerhalb dieses Bereiches. Denn welche Beweise zugelassen und wie diese zu handeln sind entscheide alleine ich und keiner der Tatsachen, welche Ihr hier aufzählt.

      Viele Grüße
      Euer ehrenwerter Richter Alor van Idan
      :bidan: Alor van Idan