Geleitbriefe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geleitbriefe

      Den Vieren zum Grusse,

      Wir geben zu allseitiger Kunde, dass einige optische Anpassungen und eine Umbenennung der bisher als "Reisepässe" benannten Schriftstücke, die eine kostenlose Beförderung mit den öffentlichen Transportmitteln ermöglichen, erfolgt sind. Die überarbeiten Geleitbriefe umfassen die selbe Funktionalität wie bisher, sind aber inhaltlich und optisch besser auf unser gemeinsames Rollenspiel abgestimmt.

      Dieser Vorgang hat zur Folge, dass die bisher durch Bewohner/innen des Königreiches eingesammelten "alten Reisepässe" nicht mehr akzeptiert werden von den Stallmeistern und Fährleuten. Die Angehörigen des gesamten Adelsstandes werden eure alten Exemplare gerne und jederzeit gegen neue Geleitbriefe umtauschen. Hierzu darf jederzeit die /hilfe-Funktion in Anspruch genommen werden.

      Ferner erfolgten kleinere inhaltliche Anpassungen an den Sprachausgabe-Texten der Stallmeister/Fährleute im Hinblick auf weitere künftige Optimierungen der Chatfenster-Gestaltung.

      Wir wünschen viel Erfolg und Vergnügen,

      :medievalcraftklein:

      Ranulf & Mitregenten


      p.s. Alle bekannten Informationen über spezielle Gegenstände und Dinge sind im Instrumentarium des Medi-Wikis verzeichnet!