[Ordo Milron] Bestattungsinstitut

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Ordo Milron] Bestattungsinstitut


      :bone: Seyd gegrüßt Bürger Erianors! :bone:

      Es sey verkündet, dass das milronische Bestattungsinstitut die Pforten öffnet.
      Ihr findet das Institut im Osten des milronischen Viertels zu Repugnaria.

      :bmilron: Sämtliche Belange des Ablebens können zukünftig durch das Bestattungsinstitut geregelt werden. :bmilron:

      Der Notarius Benedict Candidus, geprüft und durch den Ordo Milron beauftragt, wird sich Euren Belangen annehmen.
      Sey es das Aufsetzen eynes Testamentes, die Beglaubigung ebendessen oder gar die Vollstreckung.
      Auch die Vergabe von Gräbern auf dem Friedhof nahe Repugnaria wird durch den Notarius geregelt werden.
      Nur Bürgern, welche eyn durch den Notarius beglaubigtes Testament vorweysen können, ist es gestattet auf dem Friedhof in Repugnaria bestattet zu werden.


      Eyne Auflistung der Kosten findet ihr hier:



      eynfaches Volk
      gehobenes Volk
      Ordensmitglieder
      Adelige
      Testamentsbeglaubigung
      9 Dinare
      18 Dinare
      27 Dinare
      36 Dinare
      Testamentsaufsetzung
      36 Dinare
      45 Dinare
      54 Dinare
      63 Dinare
      Vollstreckung von Testamenten
      45 Dinare
      54 Dinare
      63 Dinare
      72 Dinare
      Bestattung ohne Zeremonie
      81 Dinare
      90 Dinare
      99 Dinare
      108 Dinare
      Bestattung mit Zeremonie
      243 Dinare
      252 Dinare
      261 Dinare
      270 Dinare



      :medievalcraft:

      Wie jeder in seinem Inneren ist, so ist sein Urteil über äußere Dinge



      Ritualmeisterin Megaira aus Dunkelland :milron: :bmilron: